Online buchen

 

Du möchtest Dein Zimmer im bedpark Altona reservieren?

 

CORONAVIRUS: Geltende Schutzmaßnahmen in unserem Haus


Liebe Gäste, 

wir freuen uns wahnsinnig, dass wir Euch nun alle wieder bei uns begrüßen dürfen! Aber: Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Um Euch, uns und unsere Mitmenschen zu schützen, bitten wir Euch die in unserem Haus geltenden Regeln zu berücksichtigen und zu respektieren! Macht alle mit damit wir möglichst schnell und vor allem gesund aus der Sache herauskommen!


Eine detaillierte Auflistung der Hygienemaßnahmen findet Ihr im Folgenden. Bei Fragen oder Anmerkungen, wendet Euch jederzeit an uns - damit wir gemeinsam Euren Aufenthalt auch in diesen besonderen Zeiten, so angenehm wie möglich gestalten können.


Bleibt gesund

Euer bedpark-Team
 

Eingeführte Hygienevorschriften COVID-19

Die Hygienevorschriften in unserem Hostel wurden verstärkt, um eine sichere Umgebung für Euch und unser Personal zu gewährleisten. Denn der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht. Bitte unterstützt uns dabei und haltet die Verhaltensregeln konsequent ein. 

  • Eine Kontaktperson wurde im Hostel ernannt, um die Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen, die Personalschulung und die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien zu überwachen.

  • Unser gesamtes Personal wird laufend informiert und speziell geschult

  • Angemessene Darstellung der Sicherheitsrichtlinien für unser Personal und Gäste in den Etagen / Eingangsbereichen

  • Verstärkte Reinigungs- und Sanitierungsverfahren für Zimmer und Gemeinschaftsbereiche, mehrmals am Tag (insbesondere: Aufzugknöpfe, Türgriffe, Sitzgelegenheiten, Tische, Schalter, Fußböden usw.)

  • In allen öffentlichen Hostelbereichen ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen, Zuwiderhandlung wird mit einer Geldstrafe geahndet

  • Klebebänder auf dem Boden im Rezeptionsbereich im Abstand von 1,5 m helfen bei der sozialen Distanzierung.

  • Um den persönlichen Kontakt möglichst gering zu halten, könnt Ihr:
    > Mit EC- oder Kreditkarte für Euren Aufenthalt bezahlen (vorzugsweise); alle Kreditkartenterminals werden vor und nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt
    > Selbstständig über den Check-in-Automaten (Späti) einchecken (nur Kartenzahlung)

  • Durch reduzierte Öffnungszeiten ist der persönliche Kontakt auf ein Minimum beschränkt, der Check-in erfolgt daher meist automatisch selbstständig am "Späti"

  • Ein Korb oder ein sonstiger Behälter wird für die Entsorgung Eures Schlüssels/Karte/benutzte Stifte bereitgestellt (desinfiziert vor und nach jedem Gebrauch).

  • Die Rechnung erhaltet Ihr wie gewohnt per E-Mail am Abreisetag
 
Die Freie und Hansestadt Hamburg erhebt seit 01.01.2013 eine Kultur- und Tourismustaxe zur Besteuerung von entgeltlichen privaten Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben.

Ab dem 01.05.2016 wird diese Steuer zusätzlich auf unsere Zimmerpreise für Privatreisende gerechnet und separat auf der Rechnung ausgewiesen. Wie hoch diese Steuer genau für die einzelnen Preisstaffelungen ausfällt, könnt Ihr in den Dokumenten welche wir Euch zum Download bereitgestellt haben oder hier nachlesen.

Ebenfalls könnt Ihr Euch das Formular der Arbeitgeberbestätigung für geschäftliche Reisen herunterladen und ausgefüllt zum Check-in mitbringen. Dies muss von der Firma bestätigt und unterschrieben abgegeben werden.
 

Parkplätze - Reservierung erforderlich

Parkplätze auf dem Hinterhof könnt Ihr je nach Verfügbarkeit gegen einen Aufpreis von 9,50 € pro Nacht dazubuchen.
 
 
zurück nach oben